Was bedeutet "Akut"?

 

Akute Erkrankungen haben im Gegensatz zu chronischen Krankheiten einen mehr oder minder klar bestimmbaren Ausgangspunkt, sie entwickeln sich plötzlich und sind meist von vergleichbar kurzer Zeitdauer (z.B. Erkältung, Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber, Wundkontrollen, Fädenentfernung, Schmerz im Brustkorb, etc.).

Aus Rücksicht auf die anderen Patient*innen kann in diesem Zeitfenster nur die akute Beschwerde behandelt werden.

Bevor Sie einen Termin buchen, möchten wir Sie bitten sich an einige Spielregeln zu halten:

  • Bitte buchen Sie nur einen Termin
  • Bitte buchen Sie nur Termine für sich selbst
  • Bitte seien Sie ehrlich in Bezug auf eventuelle Infektsymptome. Wenn Sie das Gefühl haben Sie könnten ansteckend sein, buchen Sie den entsprechenden Termin.
  • Bitte kommen Sie ZEITGENAU zu Ihrem Termin. Wir haben kein gemeinsames Wartezimmer. Sie gehen nach der Anmeldung direkt in einen Behandlungsraum.

Wir helfen Ihnen in einem akuten Fall gern. Die Akutbehandlung ist jedoch keine Aufnahme in die reguläre hausärztliche Praxis.

Akuttermin buchen