Untersuchungen für Busfahrerinnen und Busfahrer

Als Busfahrer:in haben Sie eine immense Verantwortung. Dimensionen und Masse Ihres Fahrzeugs sind groß. Sie rangieren unter erschwerten Bedingungen. Oftmals nutzen Ihre Gäste keine Sicherheitsgurte und sind somit eine verletzliche hochempfindliche "Fracht". Daher sind für die Erstausstellung und die Verlängerung dieser Führerscheine besonders hohe Anforderungen in der Fahrerlaubnis-Verordnung (Fe-V) festgelegt. Doch keine Sorge, wir bringen Sie in stressfreier Atmosphäre durch die Prüfung. In der folgenden Tabelle finden Sie alle relevanten Informationen zu den Bedingungen, Untersuchungsmöglichkeiten und Preisen:

Anforderungen für die Ausstellung von Führerscheinen zur Personenbeförderung in Bussen

Anforderungen bei Erstausstellung

  • Eine medizinische Untersuchung durch einen Facharzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation

  • folgende Sehtests:
    • ausreichende Sehschärfe (min. 80% auf jedem Auge und 100% mit beiden Augen)
    • ein intaktes Gesichtsfeld
    • ausreichendes Farbensehen
    • ausreichendes Stereosehen (dreidimensionales Sehen)
    • ausreichendes Kontrast- und Dämmerungssehen
  • eine psychometrische Untersuchung durch eine zugelassene Stelle mit einem zugelassenen Gerät

 

Folgeuntersuchung bei Verlängerung (i.d.R. alle 5 Jahre)

  • Eine medizinische Untersuchung durch einen Facharzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation

  • folgende Sehtests:
    • ausreichende Sehschärfe (min. 80% auf jedem Auge und 100% mit beiden Augen)
    • ein intaktes Gesichtsfeld
    • ausreichendes Farbensehen oder die Eignung wurde in einer Voruntersuchung durch einen Augenarzt bestätigt
    • ausreichendes Stereosehen (dreidimensionales Sehen)
    • ausreichendes Kontrast- und Dämmerungssehen
  • ab dem 50. Lebensjahr:
    eine psychometrische Untersuchung durch eine zugelassene Stelle mit einem zugelassenen Gerät
Preise

Folgende Kosten berechnen wir Ihnen bei Untersuchungen in unserem Zentrum. Die Beträge sind vor Untersuchungsbeginn per EC-Zahlung oder in bar zu entrichten. Bei Untersuchung für ein Ehrenamt gilt der reduzierte Preis. Bitte bringen Sie in diesem Fall am Untersuchungstag einen Nachweis mit.

Untersuchung Preis normal Preis reduziert
ärztliche Untersuchung als Einzeluntersuchung 53,00 € 50,00 €
Sehtests als Einzeluntersuchung 113,00 € 100,00 €
PAKET: ärztliche Untersuchung und Sehtests (Verlängerungsuntersuchungen vor dem 50.LJ) 149,00 € 120,00 €
Sehschärfe als Nachuntersuchung falls nicht bestanden (z.B. mit neuer Brille) 30,00 € 30,00 €
Psychometrie ("Reaktionsvermögen") als Einzeluntersuchung 82,00 € 80,00 €
PAKET: ärztliche Untersuchung, Sehtests und Psychometrie (Erstuntersuchung komplett) 225,00 € 200,00 €
Unterlagen und Anmeldung

Folgende Dinge müssen Sie am Untersuchungstag mitbringen:

  • Personalausweis
  • bisherigen Führerschein
  • EC-Karte oder passendes Bargeld
  • eventuell vorhandene weitere Unterlagen
Hier zum Termin

Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert. Sie können aber Änderungen unterliegen, unvollständig oder fehlerhaft sein. Es gelten immer die Anforderungen, die Ihnen von der Führerscheinstelle vorgeschrieben werden. Preisänderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich incl. Umsatzsteuer, sofern die Leistung nicht umsatzsteuerbefreit ist.